Immobilien im Harz und im Harzvorland

Telefon 0 53 22 / 90 57 204 · info@rieckhoff-immobilien.de

Fragen an den Firmeninhaber

Wer ist Jens Hartmayer?

Ich bin 47 Jahre jung, verheiratet und ein waschechter Harzer. Geboren in Quedlinburg, aufgewachsen in Blankenburg und auch nach der politischen Wende immer der Region Harz treu geblieben. Ich wohne im schönen Bad Harzburg und neben meiner Tätigkeit im Immobiliengewerbe besitze ich auch noch eine Produktionsagentur für Dialogmarketing in Braunschweig und einen Onlineshop für großformatige Leinwand-Kunstdrucke, von denen einige im Büro in der Bummelallee in Bad Harzburg ausgestellt sind. Man kann also sagen, ich bin Unternehmer aus Leidenschaft.

Stimmt es, dass Sie eigentlich Profisportler werden wollten?

Tatsächlich, als Kind wollte ich Fußballprofi werden. Bis zum DDR-Jugendmeister mit dem 1. FC Magdeburg habe ich es auch gebracht. Danach war mein sportliches Talent aber wohl aufgebraucht. Ohnehin entdeckte ich, dass es mir viel mehr Freude bereitet, mit Menschen in einen Dialog zu kommen, als Ihnen auf dem Platz die Bälle abzuluchsen.

Wo sehen Sie Rieckhoff Immobilien in den nächsten Jahren?

Ich will neue Wege gehen und meinen Kunden im Harz und dem Harzvorland mit innovativen Konzepten wie 360°-Exposés, virtuellen Rundgängen oder Drohnenaufnahmen einen Mehrwert bieten. So lässt sich der Kauf oder Verkauf einer Immobilie noch effizienter umsetzen.

Hobbies?

Oh ja. Ich bin ein Frischluftfanatiker und genieße das am liebsten in Form einer Wanderung mit meiner Frau und unseren beiden Parson-Russell-Terriern Anka und Gringo oder im Oldtimer bei einer Ausfahrt durch den Harz. Wenn sich die Zeit findet, dann lese ich auch mal ein Buch oder lausche deutscher Schlagermusik.

Wie steht es um einen Buchtipp und eine Musikempfehlung?

Das ist leicht beantwortet. Die Biographie „Ich. Erfolg kommt von innen.“ von Oliver Kahn. Und für die Ohren empfehle ich Helene Fischer. Ihre Musik läuft bei mir rauf und runter.

Womit macht man Ihnen eine Freude?

Mit Nachdenken. Jede noch so kleine Aufmerksamkeit wird einzigartig und ganz besonders, wenn sich jemand darüber Gedanken gemacht hat.

Das letzte Mal aus vollem Hals gelacht…

Ich lache oft und gerne. Ich habe den Überblick verloren.